zeigt:

Der Riese und die Zwerge

eimere













Ein Kaspermärchen von Christoph Stüttgen in 5 Akten


Durch das Fenster der alten Hütte glitzert in der Ferne ein Berg.

„Von dem möchte ich gern einen Stein haben!“ Und flugs macht sich Kasperle auf den Weg.

Als er endlich dort ankommt, ist es schon dunkel. Kasperle hat Hunger und Durst,

ihm ist kalt, und er ist müde... Doch hinter dem Berg lauert ein Riese,

der den kleinen Schelm mit allerlei Köstlichkeiten lockt,

von denen auch die Zwerge ein Lied singen können.


Auf geht´s, Kinder, mit dem Kasper in die Berge.

Dort trefft Ihr einen kleinen Kasperle, den Riesen und die Zwerge...

Aber wo ist die Goßmutter?

  

           Dauer ca. 45 Minuten






            Gefördert vom Kulturamt

           der Landeshauptstadt Düsseldorf


Öffentliche Spiele in Düsseldorf:   

  (ohne Gewähr)

                            Zur Zeit nur nicht öffentliche Aufführungen  (in Kindergärten, Schulen, Heimen...)

               

 

Öffentliche Spiele außerhalb:

  (ohne Gewähr)


                        Neues Stück ab Sommer 2017 Titel:  Das Schwein unterm Apfelbaum


   20.10 und 21.10.2017 Mannheim Frei-Zeit-Schule  Neckarauer Waldweg 145  jeweils: 15.30 Uhr


  






















































































 







 
 
 
 

Wir kommen gerne auch zu Euch

Komme gerne auch zu Euch!





                  



     gerne auch zu

 
 


 
 

                                        Wir kommen gerne auch zu Euch!


                        Dieses Stück ist bis Mitte Juli 2013 auf dem Spielplan

          Ab September 2013 kommt - Der wilde Wassermann - zur Aufführung